top of page

Vom täglichen Brot bis zum fairen Handel

Dorfladen "Alte Steige" eröffnet in Neusitz


Am vergangenen Montag öffnete der lang ersehnte Dorfladen "Alte Steige" in Neusitz offiziell seine Türen. Das eindrucksvolle Projekt wurde dank des engagierten Einsatzes der Einwohner in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Manuel Döhler Wirklichkeit und zog zahlreiche Gäste aus der Gemeinde, der Politik und der Wirtschaft an.


Ein Konzert in einem Café, eine Künstlerin steht auf der Bühne und Zuschauer sitzen
Gemeinschaftliche Freude: Zahlreiche Menschen feiern die Eröffnung des Dorfladens 'Alte Steige' in großer Runde

© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Carina Hillenbrand


Der Dorfladen "Alte Steige" ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn die Gemeinschaft zusammenarbeitet und das gemeinsame Ziel verfolgt, die Lebensqualität in der Region zu verbessern. Bürgermeister Manuel Döhler zeigte sich begeistert über den Zusammenhalt und den unermüdlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger von Neusitz.


Wolfgang Neukirchner, Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Mittelfranken, betonte die erfolgreiche Nutzung der Fördermittel und der guten Zusammenarbeit, die maßgeblich zum Erfolg des Projekts beigetragen haben. Im Dorfladen findet man eine vielfältige Auswahl an Produkten des täglichen Bedarfs.


Von frischen Lebensmitteln bis hin zu regionalen Erzeugnissen und Handwerkskunst ist für jeden etwas dabei. Darunter befinden sich auch 40 verschiedene Produkte aus dem Sortiment von heimatprodukte.de. HeimatUnternehmer Marcus Fabian zweigt sich stolz über diese Partnerschaft. Denn der Dorfladen Neusitz ist das erste Ladengeschäft, in dem seine eigens hergestellten heimatprodukte.de-Regale dauerhaft zu finden sind. Darunter befinden sich auch die beliebten „ezzich-Sorten“ aus der Manufaktur von HeimatUnternehmer Daniela und Roberto Rotella.


Für den Weltladen Rothenburg ist die Eröffnung des Dorfladens Neusitz ebenfalls ein konsequenter, weiterer Schritt auf der Mission des fairen Handels. Denn HeimatUnternehmer Bernd Deutschmann präsentierte, neben einem Sortiment von fairen Produkten, die erste unverpackt-Station des Weltladens. Diese stellt einen großen Gewinn da, sowohl für den Dorfladen als auch für den Weltladen.


Der gemeinsame HeimatUnternehmen-Mittelfranken-Treff mit Bürgermeister Manuel Döhler im vergangenen März, an dem auch Marcus Fabian und Bernd Deutschmann teilnahmen, erwies sich damals als glückliche Fügung für diese vielversprechenden Kooperationen und eröffnete den konkreten Austausch der HeimatUnternehmer mit den Verantwortlichen des Dorfladens. Mit der Eröffnung des Dorfladens "Alte Steige" mit integriertem Café hat Neusitz eine neue Begegnungsstätte geschaffen, die nicht nur die Versorgung der Einwohner sicherstellt, sondern auch lokale Produkte und den fairen Handel fördert.



#HeimatWert 💚💪


Kontakt

Dorfladen Neusitz UG

Alte Steige 32

91616 Neusitz

+49-9861-9768018


Marcus Fabian

Wigerleinweg 1

91550 Dinkelsbühl

+49-160-8840998


Weltladen Rothenburg

HeimatUnternehmer: Bernd Deutschmann

Klostergasse 20

91541 Rothenburg o.d.T.

+49-9861-7006-40


HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page