top of page

KI – Chancen begegnen und erleben

AN[ki]T als regionales Transferzentrum für Unternehmende


In einer Welt, in der die Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) zunehmend das Ruder übernehmen, stellt sich die Frage: Wie navigieren HeimatUnternehmer durch diese Möglichkeiten, besonders im ländlichen Raum? Diese Frage stand im Zentrum der jüngsten Zusammenkunft der HeimatUnternehmen Community in MittelFranken.


Eine Gruppe von Menschen in einem Seminarraum der FH Ansbach
HeimatUnternehmer im Austausch mit AN[ki]T

© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Carina Hillenbrand


KI und Digitalisierung, weit mehr als nur Schlagworte der modernen Wirtschaft, sind längst in allen Lebensbereichen angekommen – und machen auch vor dem ländlichen Raum nicht Halt. In Branchen wie Handwerk, Kreativwirtschaft oder Medien spielt die digitale Transformation eine zentrale Rolle und beeinflusst unser aller Alltag.


Im inspirierenden Ambiente von AN[ki]T, dem interdisziplinären Forschungs- und Transferzentrum für angewandte KI der Hochschule Ansbach, fand kürzlich ein lebendiger Austausch statt. HeimatUnternehmer aus unterschiedlichsten Bereichen trafen auf ein Expertenteam, das sein fundiertes Wissen in Bereichen wie KI, Digitalisierung, Energie, Bildungsmanagement und Nachhaltigkeit teilte. Der Fokus lag dabei nicht nur auf den übergeordneten Fragen der Digitalisierung, sondern auch auf praktischen Anknüpfungspunkten und Lösungsansätzen, die speziell den ländlichen Raum betreffen.


Diese Diskussionen waren nicht nur informativ, sondern auch von einer Atmosphäre der Offenheit und des Entdeckergeistes geprägt. Für die HeimatUnternehmer ergab sich die Gelegenheit, direkt und persönlich mit den Fachleuten in Kontakt zu treten, um spezifische Unsicherheiten und Fragen anzusprechen. Es wurde deutlich, dass KI und Digitalisierung nicht nur Herausforderungen darstellen, sondern primär Chancen für innovative Entwicklungen bieten.


Diese Veranstaltung unterstrich, dass die HeimatUnternehmen nicht bloße Zuschauer des digitalen Wandels sind, sondern aktive Mitgestalter. Die Teilnehmenden verließen das Treffen mit frischen Ideen und der Motivation, den digitalen Fortschritt in ihren Unternehmen und Gemeinschaften aktiv voranzutreiben.


AN[ki]T repräsentierte mehr als nur den Veranstaltungsort. Das engagierte und werteorientierte Team zeigte eindrucksvoll, wie wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt werden können, um positive Veränderungen in der Gesellschaft zu bewirken.


Mit diesem Engagement setzt HeimatUnternehmen ein klares Zeichen: Die Gestaltung der digitalen Zukunft ist nicht nur eine technologische Aufgabe, sondern erfordert auch Zusammenarbeit und gemeinschaftliche Entwicklung. Es geht darum, neue Türen zu Möglichkeiten zu öffnen – und genau das verkörpert die HeimatUnternehmen Community.



#HeimatWert 💚💪


Kontakt

Hochschule Ansbach

Zentrum für angewandte KI und Transfer AN[ki]T

Rettistraße 56

91522 Ansbach

+49-981-4877-513


HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page