top of page

Eröffnung der SB-Eisdiele eskaliert zum Dorffest

Die Schwestern Anja Eberlein und Gabi Lovrec machen aus der Mitte von Geslau heraus den nächsten Schritt mit ihrer Unternehmung. Ihre neu erbaute SB-Eisdiele am eigenen Hofgut, wurde mit einem rauschenden Fest gefeiert.


Ein Fest im Sonnenschein auf einem Dorfplatz mit vielen Menschen
Ein wahres Fest zur Eröffnung der SB-Eisdiele von Schwesterchen Hofeis in Geslau

In den sozialen Medien klang es wie eine nette Eröffnungsfeier am Sonntag, dem neunten Juni, bei der befreundete, ortsansässige Unternehmen mit am Start sind. Essen, Trinken, Musik geschmückt mit Kunsthandwerk aus der Umgebung.

 

Gegen Mittag traute ich meinen Augen kaum. Hunderte Menschen, bester Laune bei bestem Wetter, herrliche Livemusik von der Bühne und lange Schlangen vor der neuen Eisdiele. Das ganze Dorf und die Umgebung war gekommen. Auch Bürgermeister Richard Strauß feierte in seiner Ansprache stolz das Fest, die Schwestern, alle Helfenden und Akteure vor Ort. Ein starkes Signal aus Geslau. Und alle machen mit.

 

Die Magie liegt für mich darin, wie Anja und Gabi samt Familie mit Liebe und Leidenschaft es schaffen, ein herzliches, dynamisches Miteinander zu leben. Sie heißen alle am Ort willkommen Teil zu haben, sich zu präsentieren, mitzuwirken. Sie werden dabei nicht müde das Augenmerk der Besucher auf die helfenden Akteure und Unternehmungen zu werfen, die all das erst möglich machen.

 

Und dann sollte man das handgemachte Eis aus regionalen Zutaten nicht vergessen: DER Grund dorthin zu fahren und zu genießen.

 

Da geht was.

Da geht #HeimatWert! 💚💪

 

Herzliche Grüße,


© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Daniel Rieth


Kontakt


Anja Eberlein & Gabi Lovrec

Schwesterchen Hofeis

Badergasse 2, 91608 Geslau

+49-1520-3424612


HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page