top of page

Austausch und Netzwerken im Hofladen Sonnenzauber

HeimatUnternehmerin Annett Wiegner gibt Einblicke in ihr Kräuter- und Kürbis-Paradies


HeimatUnternehmerin Annett Wiegner ist passionierte Hofladen-Betreiberin und geht ihrem Beruf mit viel Liebe und Leidenschaft für Pflanzen und Menschen nach. Ihr Sortiment reicht von hochwertigen Kräutern und Kürbissen, bis hin zu Zierobjekten. In der vergangenen Woche gab die HeimatUnternehmerin, neben einer Hofführung, auch Einblick in die unternehmerischen Aspekte.


Eine Gruppe von Menschen in einem Seminarraum der FH Ansbach
Annett Wiegner ist passionierte Hofladen-Betreiberin mit eigenem Kräuter- und Kürbisanbau

© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Carina Hillenbrand


Am vergangenen Dienstag öffnete der Hofladen Sonnenzauber seine Türen zum unternehmerischen Austausch. HeimatUnternehmerin Annett Wiegner, Expertin auf dem Gebiet der Kräuter und Kürbisse, teilte großzügig ihr umfangreiches Wissen über den Anbau und die Vermarktung dieser besonderen Gewächse. Zudem gab sie Einblicke in die Unternehmensführung und erklärte den Prozess, vom Anbau bis zur Vermarktung.


Zwischen duftenden Kräutern und selbstgemachten Kräuterdips erklärte sie den Prozess vom Anbau bis hin zur Vermarktung. Die einzigartige Atmosphäre, das umfangreiche Fachwissen und der lebhafte Austausch sorgten für eine inspirierende Veranstaltung.



#HeimatWert 💚💪


Kontakt

Hofladen Sonnenzauber

Annett Wiegner

Ansbacher Straße 137

91541 Rothenburg ob der Tauber

+49-9861-2159



HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page