top of page

Alte Wege verlassen, neue Wege gehen

Schwesterchen Hofeis verbindet - besonders an heißen Tagen!


Mit Schwesterchen Hofeis teilen die beiden Schwestern Anja Eberlein und Gabi Lovrec ihre Liebe zum Eis. Die Gemeinschaft der HeimatUnternehmen MittelFranken waren willkommen, ihr Wirken aus Geslau heraus kennenzulernen - und zu genießen.


Zwei Männer in einer Küche haben jeweils 2 angerichtete Speisen-Teller in der Hand
Schwesterchen Hofeis: Gabi ist fürs Machen da, Anja verkauft für ihr Leben gerne

© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Daniel Rieth


Wenn eine ehemalige Zahntechnikerin und eine Managerin aus der Welt der Pflege, zwei von sieben Geschwistern, sich den gemeinsamen Traum der selbständigen Eismanufaktur verwirklichen, nach alter Familientradition, mit Hofverkauf, dann hat das eine großartige Energie. Schwesterchen Hofeis: Gabi ist fürs Machen da, Anja verkauft für ihr Leben gerne und liebt es ihre Landwirtschaft zu den Leuten zu bringen. Sie nutzen für ihr Eis den Frische-Vorteil der Rohmilch aus dem eigenen, familiären Milchkuhbetrieb. Ein ganz seltener, eigener und enorm leckerer Geschmack. 


Es wächst und gedeiht erfolgreich und unaufgeregt. Hier und da testen sie eine Eistruhe im regionalen Handel oder in der Bäckerei an der Ecke. Manchmal erlauben sie sich sogar ein „Ehrenamtseis“, wenn die Liebe zum Detail, zum Handwerk und zur Frische die Grenzen der Wirtschaftlichkeit sprengt. Spannend ist der Blick der Gemeinde Geslau auf das HeimatUnternehmen: „Wir brauchen hier die Menschen, die alte Wege verlassen und neue Wege gehen!“ so Bürgermeister Richard Strauß beim Treff der HeimatUnternehmen MittelFranken, mit Eisprobe. Land und Leute sind begeistert, die Gemeinde hat einen neuen Ort der Begegnung, eine Attraktion die zum Verweilen einlädt. Alle gewinnen dabei.



#HeimatWert 💚💪


Kontakt

Schwesterchen Hofeis

Anja Eberlein & Gabi Lovrec

Badergasse 2

91608 Geslau

+49-1520-3424612


HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page