top of page

Sortiments- und Serviceerweiterung

LAG-Förderung ermöglicht neuen Spielraum im unternehmerischen Handeln


Das Seenländer Wiesengut bietet seinen Kunden natürliche, nachhaltige und regionale Tiernahrung und setzt dabei neue Maßstäbe in der Qualität und der nachhaltigen Bewirtschaftung von Heuwiesen. Die Förderung der LAG Hesselberg, im Rahmen des Umlaufverfahrens der LEADER-Projekte, konnte die Teilfinanzierung einer Pellet-Presse gewährleisten.


Zwei Männer zeigen Futtermittel Muster in kleinen Behältern
Nager- und Pferdefutter von höchster Qualität aus Arberg

© Fotos: Initiative HeimatUnternehmen | Carina Hillenbrand

Durch die Förderungsbewilligung in Höhe von 27.133 Euro konnten die Brüder und HeimatUnternehmer Andreas und Tobias Fischer nun den nächsten, konsequenten Schritt in der Weiterentwicklung der, über 400 Jahre alten, familienbetriebenen Landwirtschaft gehen. Die Anschaffung einer Pellet-Presse ermöglicht es, das hochwertige Wiesenbrüterheu zu reichhaltiger Tiernahrung weiter zu verarbeiten. Zum Sortiment hinzu kommt nun Gerste, Mais und Weizen für Legehennen.


Alle Produkte können über den eigenen Onlineshop bezogen werden. Da das Tierfutter auch in der Region immer beliebter wird, können Kunden ihre Bestellung nun auch am Hof direkt abholen. Eine Hofführung gibt es, im Sinne der Transparenz als hohen Wert, auf Wunsch dazu. Aktuell entwickeln die beiden Brüder Leckerli aus ihrem einzigartigen Heu für Nager. Die neuen Flyer und Werbematerialien werden selbstverständlich auf Graspapier in der Region gedruckt.


#HeimatWert 💚💪


Kontakt

Seenländer Wiesengut

Ornbauer Str. 12

91722 Arberg

+49-9831-8827134


HeimatUnternehmen MittelFranken 👇

_______

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page